Projekt Qualitätsentwicklung

Qualitätsentwicklung in der Kirche?!


Qualitätsentwicklung (QE) und Kirche, diese beiden Begriffe scheinen für viele Menschen nicht so recht zusammen zu passen. Denn wie misst man die Qualität von Seelsorge, Gottesdiensten etc.? Und doch lassen sich Abläufe verbessern, Strukturen vereinfachen und so einiges auch einfach mal in Frage stellen, was wir in Kirche „halt so machen“. Die Kirchengemeinden Linden-Nord und St. Martin haben sich erfolgreich um die die Teilnahme einer zweijährigen Langzeitfortbildung der Landeskirche (Qualitätsentwicklung in Kirchengemeinden) beworben.
Ein Team von 7 Kirchenvorstandsmitgliedern beider Gemeinden wird – unterstützt und geschult von GemeindeberaterInnen des Hauses kirchlicher Dienste – als Praxisprojekt das Aufgabenfeld „Öffentlichkeitsarbeit“ bearbeiten. Als erste positive Ergebnisse kann schon jetzt festgehalten werden, dass die Zusammenarbeit in einem regionalen Team Spass macht und auch das Verständnis für die Verschiedenheit und das Gemeinsame in den beiden Kirchengemeinden stärkt. Wir werden den Gemeinden in regelmäßigen Abständen berichten.
Für das QE-Team, Martin Häusler (aus Vorort Ausgabe 74, Herbst 2013)

Links zum Projekt
Hier folgen einige Links zur Vertiefung des Themas "Qualitätsentwicklung in Kirchengemeinden"
KG Linden-Nord - unsere Partnergemeinde im Projekt 2013
KG St. Victor, Victorbur - eine Gemeinde aus Ostfriesland im aktuellen Projekt mit ganz anderen Voraussetzungen
Das Pilotprojekt 2010: Qualitätsentwicklung in Kirchengemeinden
Sozialwissenschaftliches Institut der EKD: Qualitätsentwicklung in Profilgemeinden

Neuer Internetauftritt

Seit einiger Zeit planen zwei Teams aus den Gemeinden Linden-Nord und St. Martin einen gemeinsamen Internetauftritt. Die Pflege der bisherigen Seiten ist aufwendig und entspricht schon lange nicht mehr dem Stand der Technik. Außerdem sollen wie schon im Gemeindebrief "VorOrt" die Angebote in der Nachbarschaft sichtbarer werden. Bis zum 20. Juli2014 lief eine Testphase mit einem System, das vielfältige "Veranstaltungskalender" anzeigen kann und außerdem die "Vernetzung" innerhalb der Gruppen, der Ehrenamtlichen und der hauptamtlich Mitarbeitenden unterstützt - erste Eindrücke gibt es unter diesem Link: Kirche in Linden (zurzeit nicht aktiv).

Klausurtag "Jahresplanung"

Am 8. November 2014 trafen sich Mitarbeitende und Kirchenvorstandsmitglieder von St. Martin, um am Thema "Jahresplanung" mit Methoden aus dem Qualitätsentwicklungsprojekt beispielhaft Abläufe zu analysieren und darzustellen. Was läuft gut und wo klemmt es gelegentlich, weil Zuständigkeiten nicht klar sind?